Freistehendes, teilrenoviertes Einfamilienhaus für die kleine Familie!

  • Außenansicht
  • Außenansicht
  • Außenansicht
  • Gartenansicht
  • Gartenansicht
  • Straßenansicht
  • Straßenansicht
  • Küche EG
  • Küche EG
  • Küche EG
  • Esszimmer EG
  • Esszimmer EG
  • Treppenhaus
  • Wohnzimmer OG
  • Wohnzimmer OG
  • Wohnzimmer OG
  • Bad OG
  • Bad OG
  • Zimmer OG
  • Zimmer OG
  • Flur OG
  • Schlafen OG
  • Schlafen OG
  • www.bender-immobilien.de
Freistehendes, teilrenoviertes Einfamilienhaus für die kleine Familie!
Zu Verkaufen €175.000 - Einfamilienhaus
20014-WW-M-2148 128 m² 2 Badezimmer 1910 Baujahr 209 m²

Das freistehende Einfamilienhaus wurde ca. 1910 auf einem ca. 209 m² großen Grundstück massiv erbaut. Ca. 1960 wurde es um einen Anbau erweitert und bietet Ihnen nun auf zwei Etagen eine Wohnfläche von ca. 128m². In den 90er Jahren wurde das Objekt saniert. Sonnenstunden können Sie auf der Terrasse genießen!

Das pflegeleichte Grundstück ist eingezäunt.

Der Hof und die Garage bieten Platz um Ihre Fahrzeuge unterzubringen.

Das Einfamilienhaus liegt zentral in der Ortschaft Herschbach (Unterwesterwald). Die Umgebung ist ideal für Hundebesitzer und Jogger. Ein Kindergarten (ca. 1.200 m) sowie die Grundschule (ca. 1.200 m) sind fußläufig zu erreichen. Weiterführende Schulen sind in Selters (ca. 6 km) und Dierdorf (ca. 7 km) anzutreffen. Herschbach verfügt über Ärzte, Apotheken, Restaurants und diverse Einkaufsmöglichkeiten. Das große Freibad sowie die zahlreichen Sport- und Vereinsmöglichkeiten bieten Freizeitspaß für Groß und Klein. Die nächste Bundesstraße ist die B 413 (ca. 2 km), welche in ca. zwei Kilometern Entfernung liegt. Zur A 3 gelangen Sie bei Dierdorf (ca. 12 km) oder in Mogendorf (ca. 12 km). Der nächste ICE-Bahnhof befindet sich in Montabaur (ca. 19 km), dieser ermöglicht das schnelle Erreichen von Frankfurt und Köln.

– freistehendes Haus mit Anbau von 1960
– 1990 saniert
– zweifach isolierverglaste Fenster im Jahr 2010-2012 erneuert
– Dacheindeckung mit Kunstschiefer
– Gas-Zentralheizung
– Holzofen im Esszimmer
– Terrasse
– kleines Gartenhaus

Selters ist eine Kleinstadt im Westerwald und der Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Die Jüngsten können sich in einem der zehn Kindergärten in der VG austoben. Grund- und weiterführende Schulen sind in der ganzen Region angesiedelt. Auch das Vereins- und Freizeitangebot kommt nicht zu kurz. Die bewaldete und grüne Umgebung ist ideal für Spaziergänge und ausgedehnte Fahrradtouren. Behörden, Banken, Ärzte, Apotheken, Bäcker und Supermärkte wie Aldi, Lidl und Rewe befinden sich in der direkten Umgebung. Ein weiterer Pluspunkt ist das schnelle Erreichen der A 3 über die Anschlussstellen Mogendorf (ca. 6 km) und Dierdorf (ca. 15 km) innerhalb von ca. 10-15 Minuten. Auch zur B255 gelangen sie in ca. 15 Minuten. Der ICE- Bahnhof in Montabaur ermöglicht das Erreichen von Köln und Frankfurt in ca. 30 Minuten.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 209 m²
  • Zimmer insgesamt: 6
  • Anzahl Stellplätze: 1
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 175.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
  • Baujahr: 1910
  • Zustand: modernisiert

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner