Wohntraum auf zwei Ebenen mit schön angelegtem Außenbereich

  • Frontansicht
  • Seitenansicht
  • Seitenansicht
  • Carport
  • Seitenansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Seitenansicht
  • Teich
  • Wintergarten
  • Küche (Vorrat) UG
  • Zimmer (Kino) UG
  • Schlafzimmer UG
  • Bad UG
  • Schlafzimmer EG
  • Flur EG
  • Bad EG
  • Küche EG
  • Essecke in Küche EG
  • Esszimmer EG
  • Wohnzimmer EG
  • Wohnzimmer mit Blick auf Esszimmer EG
Wohntraum auf zwei Ebenen mit schön angelegtem Außenbereich
Zu Verkaufen €249.000 - Einfamilienhaus
20014-WW-M-1758 170 m² 1974 Baujahr 848 m²

Die Immobilie wurde ca. 1974 auf einem ca. 848 m² großen Grundstück erbaut. Die ca. 170 m² Wohnfläche verteilen sich auf zwei Etagen. Für Ihre PKW stehen Ihnen eine Garage sowie ein Carport zur Verfügung. Die Terrasse und der Garten laden zum Verweilen und Sonne tanken ein. Der großzügig angelegte Teich ist das Highlight des Gartens und kann auch als Schwimmbad genutzt werden. Ein Wintergarten, welcher über das Untergeschoss erreichbar ist, rundet das Angebot ab. Die Zufahrt zur Immobilie erfolgt über eine eingetragenes Wegerecht.

Das Einfamilienhaus befindet sich in dem Ort Sessenhausen, welcher innerhalb der Verbandsgemeinde Selters liegt. Die Jüngsten können den fußläufigen Kindergarten besuchen. Das Schulzentrum Selters (ca. 6 km) verfügt über eine Grundschule und eine Integrierte Gesamtschule, ebenfalls sind verschiedene Schulen in Dierdorf (ca. 6 km) angesiedelt. Behörden, Ärzte und Apotheken sind in Selters anzutreffen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in Selters und Dierdorf vorzufinden. Die B 412 (Bendorf-Hachenburg) verläuft bei Marienhausen (ca. 5 km). Die B 8 (ca. 14 km) verbindet Limburg mit Hennef (Sieg). Zur A 3 gelangen Sie bei Mogendorf (ca. 8 km). Der ICE-Bahnhof Montabaur ermöglicht das schnelle Erreichen der Ballungszentren Köln und Frankfurt.

Die Immobilie wird mittels Pelletofen beheizt. Eine Gastherme (Baujahr 2000) ist vorhanden. Bisher hatte man sich den Flüssiggastank mit dem Nachbarn geteilt. Dies wäre wieder zu aktivieren oder man würde sich selbst einen eigenen Flüssiggastank installieren. Erdgas ist nicht vorhanden. Die isolierverglasten Fenster sind in Kunststoffrahmen eingefasst. Als Bodenbeläge wurden Fliesen, Laminat und Teppichboden verwendet. Das Satteldach ist mit Eternitplatten eingedeckt.

Selters ist eine Kleinstadt im Westerwald und der Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Die Jüngsten können sich in einem der zehn Kindergärten in der VG austoben. Grund- und weiterführende Schulen sind in der ganzen Region angesiedelt. Auch das Vereins- und Freizeitangebot kommt nicht zu kurz. Die bewaldete und grüne Umgebung ist ideal für Spaziergänge und ausgedehnte Fahrradtouren. Behörden, Banken, Ärzte, Apotheken, Bäcker und Supermärkte wie Aldi, Lidl und Rewe befinden sich in der direkten Umgebung. Ein weiterer Pluspunkt ist das schnelle erreichen der A 3 über die Anschlussstellen Mogendorf (ca. 6 km) und Dierdorf (ca. 15 km) innerhalb von ca. 10-15 Minuten. Auch zur B255 gelangen sie in ca. 15 Minuten. Der ICE- Bahnhof in Montabaur ermöglicht das Erreichen von Köln und Frankfurt in ca. 30 Minuten.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 848 m²
  • Zimmer insgesamt: 5
  • Anzahl Stellplätze: 2
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 249.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Carport-Stellplätze: 1
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Balkone: 1
  • Terrassen: 1
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Laminat
  • Küche: Einbauküche
  • Baujahr: 1974
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: 31.12.2022

Merkmale

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner