Sehr gepflegtes, freistehendes Einfamilienhaus mit Photovoltaikanlage und Balkon!

  • Objektansicht
  • Objektansicht
  • Flur
  • Essbereich EG
  • Wohnzimmer EG
  • Wohnzimmer EG
  • Schlafzimmer EG
  • Küche EG
  • Bad EG
  • Garten
  • Garten
  • Objektansicht
Sehr gepflegtes, freistehendes Einfamilienhaus mit Photovoltaikanlage und Balkon!
Zu Verkaufen €249.000 - Einfamilienhaus
20014-WW-H-1403 125 m² 4 Schlafzimmer 2 Badezimmer 1980 Baujahr 1389 m²

Dieses sehr gepflegte Einfamilienhaus wurde ca. im Jahr 1980 erbaut. Die Immobilie bietet auf zwei Etagen eine ideale Aufteilung der Räumlichkeiten. Auf Wunsch ist eine Teilung des Unter- und Erdgeschoss mit einigen Umbau- und Renovierungsarbeiten möglich. So könnte das Untergeschoss problemlos als separate Einliegerwohnung genutzt werden. Derzeit verteilen sich folgende Räume im Erdgeschoss: eine Küche, ein Wohn-/Esszimmer, ein Büro, ein Schlafzimmer und ein Bad. Der große Balkon ist vom Wohnzimmer aus zu erreichen und erstreckt sich über die gesamte Hauslänge. Weiter über den Hausflur ins Untergeschoss gelangend, befinden sich zwei weitere Zimmer, ein Bad, ein Heizungsraum und ein Kellerraum. Ein weiterer Hobby- oder auch Gästeraum, befindet sich direkt hinter der Doppelgarage. Die freistehende Immobilie bietet außerdem einen sehr großen und gepflegten Garten mit Südausrichtung. Das Highlight des Immobilienangebotes ist die umweltfreundliche, produzierende Solarstrom-Photovoltaikanlage welche sich auf der Südseite des Hausdaches befindet.

Das Objekt befindet sich in einer kleinen Ortsgemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Hachenburg im schönen Westerwald (Entfernung Hachenburg ca. 4 km). Ein großer Sportplatz, der von den örtlichen Sportvereinen genutzt wird, liegt in fußläufiger Entfernung. In unmittelbarer Nähe liegt ein schön angelegter Kinderspielplatz. Der nächste Kindergarten, für die kleinen Mitbürger befindet sich im Nachbarort. Dort stehen Ihnen des Weiteren auch eine Bäckerei, eine Tankstelle sowie mehrere Gastwirtschaften und ein gut besuchter Imbiss zur Verfügung. Die regionale Busverbindung ermöglicht eine gute Erreichbarkeit der Städte Hachenburg (4km) und Altenkirchen (10km).

Die Räumlichkeiten dieser Immobilie werden mittels einer Ölzentralheizung von Viessmann beheizt. Bei den Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Holzfenster. Als Bodenbeläge wurden Laminat und Fliesen verwendet. Das Bad im Unter- sowie Erdgeschoss ist raumhoch gefliest. Für Parkmöglichkeiten steht dem neuen Eigentümer eine Doppelgarage mit funkgesteuerten Sektionaltoren zur Verfügung.

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn, auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr, das Rhein-Main Gebiet und Köln sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar. Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 24 km) und Dierdorf (ca. 23 km). Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 1.389 m²
  • Zimmer insgesamt: 5
  • Anzahl Stellplätze: 2
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 249.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Garagenstellplätze: 2
  • Balkone: 1
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Öl
  • Bodenbelag: Fliesen
  • Baujahr: 1980
  • Zustand: gepflegt

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner