Verkaufsstart: Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte mit 5-6 Zimmern und großem Garten

  • Rückansicht
  • Wohnzimmer
  • Esszimmer
  • Blick in den Garten
  • Küche im Erdgeschoss
  • Schlafzimmer im Erdgeschoss
  • Wannenbad im Erdgeschoss
  • Kinderzimmer 1 im DG
  • Kinderzimmer 2 im DG
  • Kinderzimmer 3 im DG
  • Duschbad im DG
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
  • Grundriss Kellergeschoss
Verkaufsstart: Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte mit 5-6 Zimmern und großem Garten
Zu Verkaufen €345.000 - Doppelhaushälfte
66377-9277 121 m² 1956 Baujahr 798 m²

Herzlich willkommen in Ihrem zukünftigen Zuhause!

Diese Immobilie ist ein wahres Juwel für eine größere Familie mit bis zu vier Kindern, die im sehr beliebten und äußerst gefragten Stadtteil Schlebusch wohnen möchte. Trotz des älteren Baujahres 1956 bietet das Haus ein unglaubliches Potenzial für Ihre Gestaltungsideen, um es zu Ihrem neuen Zuhause zu machen. Die Doppelhaushälfte ist in massiver Bauweise und mit vollständiger Unterkellerung errichtet worden. Der weitläufige Garten, die Gesamtwohnfläche von ca. 121 m² und fünf bis sechs Zimmer sind auf dem aktuellen Markt sehr begehrt.

Die Aufteilung des Hauses zeigt sich wie folgt:

Erdgeschoss:
Das Haus betreten Sie über ein Eingangspodest. Gartenseitig befindet sich das ca. 30 m² große Wohn- / Esszimmer, durch das Sie einen direkten Zugang auf die beiden Hauptterrassen mit angrenzendem Garten haben. Straßenseitig sind die Küche und ein ca. 12 m² großes Schlafzimmer vorzufinden. Ein innenliegendes Wannenbad rundet das Wohnflächenangebot auf dieser Ebene ab.

Dachgeschoss:
Über eine Holztreppe im voll ausgebauten Dachgeschoss angekommen, finden Sie hier vier weitere Zimmer mit Größen von ca. 7 bis ca. 13 m² vor, die nach Ihrem Bedarf genutzt werden können (Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Ankleide etc.). Zudem ist ein innenliegendes Duschbad vorhanden. Aus dem Treppenhaus erreichen Sie über eine Einschubtreppe den Spitzbodenbereich, der aktuell als Staufläche dient.

Kellergeschoss:
Folgende Räumlichkeiten finden Sie im Keller vor: Vier Kellerräume mit Flächen von ca. 5 m² bis ca. 19 m²; Waschküche in Kombination mit einem Duschbad; Flur mit der Heiztherme und einem Gartenausgang.

Garten:
Der Garten hat eine Südost-Ausrichtung und bietet aufgrund seiner Größe unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Im hinteren Teil des Gartens befindet sich ein überdachter Sitzplatz bzw. Pavillon.

Garage:
Zum Haus gehört eine größere Garage, durch die Sie ebenfalls in den Garten gelangen.

Nutzung als 2-Familienhaus:
Sie können die Immobilie bei Bedarf auch als 2-Familienhaus oder mit 2 Generationen nutzen. Auf jeder der beiden Wohnebenen steht Ihnen ein Badezimmer und auch eine Küche zur Verfügung. Aufgrund des abgeschlossenen Treppenhauses ist auch die Fremdvermietung einer Wohnebene problemlos möglich.

Diese Wohnlage in Schlebusch lässt kaum Wünsche offen. Das Wohnumfeld ist geprägt von Einfamilienhäusern und kleineren Mehrfamilienhäusern. Mit dem reichen Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Discountern und einer attraktiven Fußgängerzone bestehen gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Hervorzuheben ist auch die gute Rundumversorgung an Ärzten, das nahe Klinikum und andere Dienstleistungen. Nur wenige Schritte sind es bis zu den Bushaltestellen. Kindergärten und Grund- sowie weiterführende Schulen, wie z.B. das namhafte vom-Stein-Gymnasium, sind für die Kinder leicht zu erreichen.

Weitere Informationen zur Nahversorgung finden Sie in unserem Exposé.

Die Immobilie präsentiert sich in einem dem Baujahr entsprechenden Zustand. Es ist jedoch zu beachten, dass die meisten Gewerke wie zum Beispiel Sanitär, Fenster und Böden kurz- bis mittelfristig modernisiert werden sollten. Dies bietet Ihnen als Käufer die Möglichkeit, das Haus nach Ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zu gestalten und es auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Mit einer entsprechenden Sanierung können Sie das Potenzial der Immobilie voll ausschöpfen und ihr einen frischen sowie zeitgemäßen Charme verleihen.

Die Ausstattung zeigt sich im Einzelnen wie folgt:

Dach / Fassade:
* Satteldach, Putzfassade

Fenster:
* Überwiegend braune isolierverglaste Holzfenster, teils mit Schlagläden ausgestattet

Bodenbeläge:
* Unterschiedliche Bodenbeläge: Fliesen, Linoleum und Teppichboden

Sanitärbereiche:
* Erdgeschoss: Kleines innenliegendes Wannenbad
* Dachgeschoss: Kleines innenliegendes Duschbad

Heizung:
* Gaszentralheizung, Vaillant, Baujahr 1993
* Die Warmwasseraufbereitung erfolgt teils über die Heizung, teils über Durchlauferhitzer.
* Aufgrund des Gebäudeenergiegesetzes (§ 72 Abs. 2 GEG) weisen wir darauf hin, dass der Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Erwerb der Immobilie zum Heizungstausch verpflichtet ist, da die Heizung älter ist als 30 Jahre.

Sonstiges:
* Terrasse mit elektrisch betriebener Markise und Außensteckdose
* Garten mit Geräteschuppen, separatem Gartentor und mehreren Wasserzapfstellen
* Partykeller mit eingebauter Theke und Wasseranschluss
* SAT-Schüssel auf dem Dach
* Kelleraußentreppe vorhanden

Hinweise zum Kaufpreis:
Die Immobilie wurde insbesondere in Bezug auf die Lage, die sanierungsbedürftige Gebäudeausstattung, den Grundstückswert und weitere Faktoren ermittelt. Wir verweisen auf den hohen Anteil des Grundstückswerts vom Kaufpreis, der je nach sachverständiger Einschätzung mehr als 80% des Kaufpreises ausmacht. Ausführliche Hinweise zum Bodenrichtwert finden Sie im Internet unter www.boris.nrw.de.

Alle Ver- und Entsorgungsleitungen wie Kanal, Wasser, Strom, Gas und Telefon sind vorhanden. Die entsprechenden Behördenunterlagen wurden bereits angefordert.

Der Kanalanschlussbeitrag nach § 8 Kommunalabgabengesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (KAG NW) ist für das Flurstück 38 bereits abgegolten. Das Flurstück 131 ist bislang nicht herangezogen worden; der Kanalanschlussbeitrag ist für dieses Flurstück noch offen.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 01.07.2024
Endenergiebedarf Wärme: 555 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1993

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 798 m²
  • Zimmer insgesamt: 6
  • Anzahl Stellplätze: 3
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 1,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Schlebusch
  • Kaufpreis: 345.000 €
  • Courtage: 2.975 %
  • Anzahl Außenstellplätze: 2
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Nutzfläche: 126 m²
  • Wohneinheiten: 1
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Baujahr: 1956
  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Immobilie ist verfügbar ab: 3 Monate nach Kauf

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner