Grundsolides, teilvermietetes 3-Familienhaus in attraktiver Lage von Ahrweiler!

  • Straßenansicht
  • Straßenansicht
  • Rückansicht
  • Schlafzimmer EG
  • Schlafzimmer EG
  • Wohnzimmer EG
  • Wohnzimmer EG
  • Küche EG
  • Küche EG
  • Kinder-/Gästezimmer EG
  • Kinder-/Gästezimmer EG
  • Bad EG
  • Diele EG
  • Wohnzimmer OG
  • Schlafzimmer OG
  • Schlafzimmer OG
  • Wannenbad OG
  • Kinder-/Gästezimmer OG
  • Kinder-/Gästezimmer OG
  • Schlafzimmer DG
  • Kinder-/Gästezimmer DG
  • Kinder-/Gästezimmer DG
  • Diele OG
  • Küche OG
  • Abstellraum OG
  • Diele DG
  • Duschbad DG
  • Küche DG
  • Abstellraum DG
  • Treppenhaus
Grundsolides, teilvermietetes 3-Familienhaus in attraktiver Lage von Ahrweiler!
Zu Verkaufen €349.000 - Mehrfamilienhaus
20014-SU-K-2137 222 m² 6 Schlafzimmer 3 Badezimmer 1967 Baujahr 280 m²

Dieses solide und voll unterkellerte Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 1967 befindet sich in infrastrukturell attraktiver Lage des Stadtteils Ahrweiler.
Insgesamt verfügt die Immobilie über ca. 222 m² Wohnfläche, die sich auf drei 3 Zimmer-Wohnungen verteilen (Erdgeschoss Wohnung ca. 69 m², Obergeschoss ca. 77 m², Dachgeschoss ca. 75 m²). Jede Wohnung ist aufgeteilt in Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Kinder-/Gästezimmer, Diele und Bad. Die Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss bieten zusätzlich einen Abstellraum zum praktischen Verstauen, die Erdgeschosswohnung verfügt über einen Terrassenzugang. Zudem ist jeder Wohnung ein eigener Kellerraum zugeordnet.
Derzeit befindet sich die Erdgeschosswohnung im Rohbauzustand und kann somit vom neuen Eigentümer nach Belieben ausgebaut und wahlweise auch selbst genutzt werden. Die beiden Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss des Hauses sind vermietet, die jährlichen Mieteinnahmen betragen insgesamt 9.000€.

Hier wohnen Sie absolut zentral. Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Grundschule, Realschule, Gymnasium Bus-/ und S-Bahn-Haltestelle sind fußläufig oder mit dem Fahrrad in nur wenigen Minuten erreichbar. Die RB 30 / RB 39 bietet ein stündliche Verbindungen zwischen Bonn und Ahrbrück. Der kurzlaufende Zug zwischen Remagen und Dernau verkehrt als RB 39. In ca. 4 Autominuten erreichen Sie die Bundesstraße 267, mit Anschluss an die A573, die Sie in nur ca. 2 weiteren Autominuten auf die A61 (Dreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler) führt.
Für einen hohen Freizeitwert sorgen, neben zahlreichen Freizeiteinrichtungen, wie zum Beispiel dem Indoor-Spielplatz “KinderpAHRadies”, dem Ahrstadion und dem Freibad am Ahrstadion, insbesondere auch die grüne Umgebung, die zu ausgiebigen Spaziergängen, Joggen oder Fahrradfahren, etc. einlädt.

Die Böden des Hauses wurden mit Laminat, Vinyl und Fliesen gestaltet (EG = Estrich), die Holzfenster in den beiden oberen Etagen sind doppelt verglast. Zudem ist die Wohnung im Obergeschoss klimatisiert. Die Wohnung im Erdgeschoss befindet sich nach der Flut in 2021 im Rohbau. Hier wurden bereits neue Kunststofffenster mit Isolierverglasung verbaut. Sämtliche Fenster im Haus sind mit Rollläden ausgestattet.

Im Zuge einer Kernsanierung im Jahr 2005 wurde das Duschbad im 1. OG, sowie die Strom-, Abwasser-, und Heizungsleitungen erneuert. Zudem erfolgte die Teildämmung der Fassade und es wurden überwiegend neue Heizkörper verbaut.

Das Objekt wird mit Hilfe einer Gas-Zentralheizung beheizt, diese wurde 2021 erneuert.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 280 m²
  • Zimmer insgesamt: 9
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 3,0
  • Kaufpreis: 349.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Terrassen: 1
  • Vermietbare Fläche: 222 m²
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat, Estrich
  • Küche: Einbauküche
  • Baujahr: 1967
  • Zustand: gepflegt

Merkmale

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner