Gepflegtes Einfamilienhaus in ruhiger Ortsrandlage

  • Hausansicht
  • Luftansicht
  • Hausansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Garage
  • Küche EG
  • Küche EG
  • Wohnen EG
  • Wohnen EG
  • Schlafen EG
  • Tageslichtbad EG
  • Küche DG
  • Küche DG
  • Schlafzimmer DG
  • Schlafzimmer DG
  • Zimmer DG
  • Zimmer DG
Gepflegtes Einfamilienhaus in ruhiger Ortsrandlage
Zu Verkaufen €285.000 - Einfamilienhaus
20014-WW-M-1544 164 m² 1 Badezimmer 1956 Baujahr 504 m²

Das freistehende Einfamilienhaus wurde ca. 1956 in Massivbauweise auf einem großen ca. 504 m² Grundstück erbaut. Auf zwei Etagen verteilen sich ca. 164 m² Wohnfläche. Die Immobilie wurde ca. 1978 um einen Anbau erweitert. Seitlich befindet sich eine Garage.
Ein gepflegter Garten, eine Terrasse und zwei Balkone bieten Raum zur Erholung und Entspannung.

Die Immobilie befindet sich in der Ortsgemeinde Goddert. Die ländliche Wohngemeinde Goddert liegt drei Kilometer nördlich von Selters im Zentrum des Westerwalds. Ihre Jüngsten können sich in 10 umliegenden Kindergärten austoben. Die Grundschule erreichen Sie in der Gemeinde Freilingen. Die weiterführenden Schulen finden Sie in Selters, Westerburg und Hachenburg vor. Zu Behörden, Banken und Supermärkten gelangen Sie in Selters und Herschbach. Nordwestlich der Gemeinde verläuft die B 413 die von Bendorf nach Hachenburg führt.Die nächste Autobahnanschlussstelle ist Ransbach-Baumbach an der A 3.Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Die Immobilie wird mittles einer Öl-Zentralheizung aus dem Baujahr 1998 beheizt. Die Fenster sind isolierverglast in Kunststoffrahmen eingefasst und mit Rollläden versehen. Die Böden sind mit Laminat und PVC versehen. Das Satteldach ist mit Dachpfannen eingedeckt.

Genießen Sie den Westerwald von einer seiner schönsten Seiten. Die Gemeinde Selters ist eine Kleinstadt im Unterwesterwald zwischen Koblenz und Siegen. Inmitten einer naturreichen Landschaft, dem oberen Sayntal und unweit vom Kannenbäckerland entfernt, können Sie wunderbare Wanderwege (Westerwaldsteig, Rheinsteig) begehen oder mit dem Rad im Sayntal fahren. Neben der Westerwälder Seenplatte, Klingelwiese und Burg Grenzau können Sie noch Burg und Schloss Sayn mit der Familie besuchen sowie viele weitere Ausflugsziele erkunden. Für Kinder und Jugendliche finden sich in der Gemeinde und Umgebung zahlreiche Freizeitaktivitäten, darunter das Erlebnisbad in Dierdorf oder ein Skaterplatz in Selters. Auch die Ferienangebote sind vielfältig.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 504 m²
  • Zimmer insgesamt: 8
  • Anzahl Stellplätze: 1
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 1,0
  • Kaufpreis: 285.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Separate WCs: 1
  • Balkone: 2
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Öl
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
  • Baujahr: 1956
  • Zustand: gepflegt

Merkmale

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner