Gepflegtes EFH mit idealer, bereits vorhandener Nutzungsmöglichkeit eines Zweifamilienhauses!

  • Objektansicht
  • Objektansicht
  • Flur EG
  • Küche EG
  • Wohnzimmer EG
  • Wohnzimmer EG
  • Schlafzimmer EG
  • Zimmer EG
  • Bad EG
  • Bad EG
  • Flur OG
  • Wohnzimmer OG
  • Essbereich OG
  • Küche OG
  • Schlafzimmer OG
  • Schlafzimmer OG
  • Zimmer OG
  • Bad OG
  • Bad OG
  • Balkon
  • Garten
  • Garten
  • Garten
  • Garten
  • Garten
  • Garage/Carport
Gepflegtes EFH mit idealer, bereits vorhandener Nutzungsmöglichkeit eines Zweifamilienhauses!
Zu Verkaufen €279.000 - Einfamilienhaus
20014-WW-H-1287 180 m² 4 Schlafzimmer 2 Badezimmer 1903 Baujahr 489 m²

Die Immobilie bietet die ideale Möglichkeit der Nutzung eines Zweifamilienobjektes mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 180 m². Das ursprüngliche Baujahr des Altbaus beträgt ca. 1903. Im Jahr ca. 1950 wurde die Immobilie kernsaniert. Des Weiteren wurde das Objekt im Jahr ca. 1976 durch einen Anbau mit einer Garage erweitert. Über die Jahre hinweg wurden immer wieder Sanierungsarbeiten durchgeführt. Eine detaillierte Aufstellung ist dem Punkt „Ausstattung“ zu entnehmen. Die Immobilie ist voll unterkellert. Beide Wohneinheiten im Erd- und Obergeschoss sind gleich aufgeteilt. Diese bestehen jeweils aus zwei Zimmern, einer Küche, einem Bad und einem Wohnzimmer. Der Balkon (ca. 2009) des Obergeschosses ist mit dem Wohnzimmer und Flur verbunden. Weiterhin stehen zwei Terrassenflächen sowie ein kleines Gartenhäuschen zur Verfügung. Der Zugang der einzelnen Einheiten ist über einen gemeinsamen Hausflur erreichbar. Dieser lässt sich mit wenigen Handgriffen leicht in zwei abgeschlossene Einheiten abtrennen. Sämtliche Vorrichtungen wie z.B. Stromzähler etc. sind bereits in beiden Einheiten getrennt vorhanden. Derzeit wird die Immobilie als Mehrgenerationenhaushalt genutzt. Auf Wunsch können zwei ausgezeichnete Einbauküchen mit übernommen werden.

Das Objekt befindet sich in einer kleinen ca. 700 Einwohner zählenden Ortsgemeinde in Höhenlage, an der Westerwälder Seenplatte. Einen Metzger, ein Ärztehaus, einen Friseur sowie eine Bäckerei finden Sie fußläufig. In ca. 7 km Entfernung erreichen Sie Selters, den Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Dort finden Sie ebenso alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Banken, Ärzte und Schulen. Für die kleinen Bewohner wartet ein Spielplatz gleich vor Ort. Die Gemeinde ist verkehrsgünstig an der B 8 gelegen. Von dort können Sie in ca. 12 km die Autobahnauffahrt zur A 3 in Mogendorf erreichen oder die Auffahrt in ca. 17 km Entfernung in Montabaur. Dort finden Sie auch einen ICE-Anschluss.

Die Beheizung der Immobilie erfolgt mittels einer Gas-Zentralheizung von ca. Ende 2009. Bei den Fenstern handelt es sich um 2-fachverglaste Isolierfenster ca. aus dem Jahr 2007. Als Bodenbeläge wurden Laminat, Fliesen und PVC verwendet. Für weitere Parkmöglichkeiten wurde im Jahr ca. 2009 ein Carport errichtet.

Weiterhin wurden folgende Modernisierungsarbeiten im Laufe der ca. letzten 15 Jahre durchgeführt:

– Komplette Bodenbeläge, Wandbekleidung und Treppenhaus
– Bäder teilweise ca. 2005
– Strom, (Ab-) Wasser, Heizungsleitungen und Heizkörper Erdgeschoss vollständig
– Außenwände überwiegend gedämmt

Die Stadt Selters bietet ein reichhaltiges Warenangebot sowie zahlreiche Fachärzte. Außerdem finden sie Grund- und weiterführende Schulen vor Ort. Weitere Schulen befinden sich in Westerburg (gute Busanbindung), aber auch in Dierdorf oder Montabaur. Die Autobahn A 3 (Köln-Frankfurt) ist an verschiedenen Anschlussstellen in ca. 15 Minuten erreichbar. In Montabaur befindet sich ein ICE-Bahnhof für die Strecke Köln-Frankfurt. Die Region Selters bietet eine Vielzahl an Natursehenswürdigkeiten, wie z.B. die Westerwälder Seenplatte, die in Ihrer Freizeit zu Fuß oder Rad erkundet werden können. In Selters und der Umgebung sind viele Vereine ansässig, für deren Aktivität man sich begeistern lassen kann.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 489 m²
  • Zimmer insgesamt: 6
  • Balkon-/Terrassenfläche: 10 m²
  • Anzahl Stellplätze: 5
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 279.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Carport-Stellplätze: 1
  • Anzahl Außenstellplätze: 3
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Balkone: 1
  • Terrassen: 2
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat, PVC
  • Baujahr: 1903

Merkmale

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner