Gemütliches EFH in Ortsrandlage mit Garten und wenigen Schritten in die Natur!

  • Objektansicht
  • Außenbilder
  • Objektansicht
  • Objektansicht
  • Garten
  • Vorgarten
  • Flur
  • Flur
  • Küche EG
  • Küche EG
  • Wohnzimmer EG
  • Treppenhaus
  • Flur OG
  • Zimmer OG
Gemütliches EFH in Ortsrandlage mit Garten und wenigen Schritten in die Natur!
Zu Verkaufen €135.000 - Einfamilienhaus
20014-WW-H-1042 103 m² 2 Schlafzimmer 1 Badezimmer 1950 Baujahr 896 m²

Dieses Objekt verwirklicht den Traum von einem kleinen, gemütlichen Eigenheim. Die Immobilie wurde ca. im Jahr 1950 auf einem ca. 896 m² Grundstück erbaut.
Die Räumlichkeiten dieses Einfamilienhauses bieten eine gute Aufteilung der ca. 80 m² Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss.
Durch den Wohnungseingang im Erdgeschoss gelangt man in den freundlichen, mit hellen Holzielen ausgestatteten Flurbereich. Ein WC ist direkt im Vorderbereich der Diele vorhanden. Weiterhin befindet sich rechtsseitig die Küche und im hinteren Bereich der Immobilie das Wohnzimmer mit Blick in den Garten.
Das Obergeschoss bietet ein sehr großes, längliches Zimmer sowie ein Schlafzimmer. Auf dieser Etage befindet sich außerdem das Badezimmer.
Der große Garten mit Möglichkeit der ganz eigenen, individuellen Gestaltung runden das Gesamtangebot vollständig ab.

Das Immobilienangebot befindet sich in einer Ortsgemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Hachenburg in familienfreundlicher Ortsrandlage mit örtlicher Grundschule.
Des Weiteren bietet Ihnen der Ort ein Dorfgemeinschaftshaus, ein Kinderspielplatz für die Kleinen, eine Sport- und Freizeitanlage (Grillhütte) und eine Schutzhütte für Wanderer.
Über die B 8 ist die Ortschaft an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen. Die Bundesstraße verbindet sie mit den Mittelzentren Hachenburg (ca.11 km) und Altenkirchen (ca.6 km), in denen Sie diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie weiterführende Schulen vorfinden. Zu den Autobahnanschlüssen der A 3 Mogendorf und Dierdorf gelangen Sie über die B 8 und die B 413.

Die Immobilie wird mittels einer Öl-Zentralheizung beheizt. Bei den Fenstern handelt es sich um doppeltverglaste Holzfenster. Als Bodenbeläge wurden Fliesen, Teppich und Holzdielen verwendet. Im Dachgeschoss wurde bereits mit der Isolierung begonnen. Außerdem bietet die Fläche einen gewissen Stauraum. Im Kellergeschoss befinden sich die Heizungsanlagen sowie das Öllager. Des Weiteren gelangt man über eine Treppe im Kellerraum in den Gartenbereich.

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn, auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr, das Rhein-Main Gebiet und Köln sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar. Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 24 km) und Dierdorf (ca. 23 km). Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 896 m²
  • Zimmer insgesamt: 3
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 3,0
  • Kaufpreis: 135.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Separate WCs: 1
  • Befeuerung: Öl
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich
  • Baujahr: 1950
  • Zustand: renovierungsbedürftig

Merkmale

Erfolgreich in der Region:

Für ein persönliches Gespräch rufen Sie uns an:

Telefon: 02378 9293-0

E-Mail schreiben

Senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen unser Kontaktformular

info@boehmer-partner.de

Anfahrt

Hauptstraße 90
58730 Fröndenberg/Ruhr

Routenplaner